55.06.US // YOSHUA TREE PARK

… und weiter ging die Reise. Die erste Wüste: nur Sand, Steine, Steinhaufen und kleine oder auch große, stachelige Bäume. Yoshua Trees halt. Ist schon ein tolles Land, da kann man ja sagen was man will. Kaum bist Du 3 Stunden gefahren, hat sich die Erde scheinbar einmal gedreht und es kommt Dir auf den Straßen keiner mehr entgegen, die Häuser sind weg, dafür gibt es jetzt Berge und seltsame Bäume. Hammer🙂 So sehr ich es mir wirklich gewünscht habe (auch wenn ich wie ein kleines Mädchen weggerannt wäre) wir haben leider keine Klapperschlagen oder Taranteln gesehen – DAMN! Wahrscheinlich besser so, aber es war abgemacht: was nicht auf dem Foto ist, haben wir auch nicht gesehen… dafür gab´s wenigstens Eidechsen, Vögel (Wahnsinn!!! VÖGEL!!!) und ich habe eine lustige Ameise gesehen. That´s it…

Egal, eine wunderschöne Kulisse, mit tollen Eindrücken (Übrigens, die besten Bilder kommen natürlich ins SHOOT!) und man entwickelt schnell ein Gefühl für die Größe der Natur und merkt nebenbei, was wir eigentlich wirklich sind… ein wirklich schöner und vor allem großer Nationalpark, der es in sich hatte. Wer in Californien rumfährt sollte auf jeden Fall einmal vorbeikommen…

KAVANG WordPress Yoshua Tree Park USA KAVANG WordPress Yoshua Tree Park USA2 KAVANG WordPress Yoshua Tree Park USA3 KAVANG WordPress Yoshua Tree Park USA4 KAVANG WordPress Yoshua Tree Park USA5 KAVANG WordPress Yoshua Tree Park USA6 KAVANG WordPress Yoshua Tree Park USA7 KAVANG WordPress Yoshua Tree Park USA8 KAVANG WordPress Yoshua Tree Park USA9 KAVANG WordPress Yoshua Tree Park USA10 KAVANG WordPress Yoshua Tree Park USA11

55.06.US // YOSHUA TREE PARK

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s